Voller Einsatz für einen sicheren Schulweg



Alle Kinder sollen den Weg zu ihrer Schule alleine schaffen können. Dafür muss ihr Schulweg möglichst übersichtlich und sicher sein. Die AG Sicherer Schulweg hat sich genau dies zum Ziel gesetzt und einige Aktionen gestartet.

Gemeinsam mit der Hoppetosse haben Schüler*innen tolle Plakate gestaltet, um fröhlich und bunt auf sich aufmerksam zu machen. Sie hängen nun im Umfeld der Schule und werden hoffentlich allen Verkehrsteilnehmern ins Auge stechen. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Weiterhin hat die Freiwillige Feuerwehr Stellingen für uns zwei Banner aufgehängt, die Auto- und Radfahrende großflächig um Rücksicht auf Schulkinder bitten. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an das engagierte Team der Feuerwehr!

Damit noch nicht genug – bis zum Herbst starten wir gemeinsam mit AGs umliegender Grundschulen die Aktion „Roter Teppich“. An gefährlichen Stellen rollen wir den Kindern wöchentlich einen roten Teppich aus, zum einen als wertschätzende Geste für unsere jungen Verkehrsteilnehmer*innen, zum anderen, um ihre Bedürfnisse im Straßenverkehr öffentlichkeitswirksam hervorzuheben. Los geht’s am 11. August vor der Relli.
Mehr Infos gibt es unter: www.roterteppichfuerkinder.de

Last but not least: Jede/r kann sich beteiligen! Sei es durch eigene Rücksichtnahme, als Vorbild oder auch mit Rat und Tat. Meldet euch gerne unter: